Landesverband Schleswig-Holstein der Angehörigen und Freunde psychisch Kranker e.V.

LvSH-AFPK

Landesverband Schleswig-Holstein der Angehörigen und Freunde psychisch Kranker e.V.

Der LVSH AFpK stellt sich vor

Sehr geehrte Besucher!

Mit der Gründung unseres Landesverbandes Schleswig-Holstein der Angehörigen und Freunde psychisch Kranker e.V. am 15.08.1987 in Lübeck haben wir uns ein Forum geschaffen, um u. a. die eigene Resignation und die jahrzehntelange Abgrenzung der Psychiatrie von den Familien, Angehörigen und Freunden zu überwinden. [ weiter ]

Wegweiser

Kontakt zu regionalen Selbsthilfegruppen:

Bei den meisten Landesverbänden finden Sie die Kontaktdaten der regionalen Gruppen auf deren Website. Andernfalls wenden Sie sich bitte direkt an den jeweiligen Landesverband.
[ weiter zum Wegweiser Deutschland ]

Was tun wir dafür

  • Wir lernen, psychische Erkrankungen besser zu verstehen, mit ihnen umzugehen und Hilfeangebote anzunehmen

  • Wir bieten eine Plattform für Gesprächsrunden, Erfahrungsaustausch und Informationen

  • Wir tragen durch Öffentlichkeitsarbeit und Informationsveranstaltungen zum Verständnis psychischer Erkrankungen bei und wirken Vorurteilen entgegen

  • Wir bringen unsere Erfahrungen aus der Selbsthilfe auf allen psychiatrischen Arbeitsfeldern ein

  • Wir unterstützen Reformvorhaben zur Stärkung der Rechte der betroffenen Familien

  • Wir vertreten die Interessen der betroffenen Familien auf allen politischen und gesellschaftlichen Ebenen

  • Wir stehen mit allen Selbsthilfegruppen der Familien in Nordrhein-Westfalen in Kontakt und unterstützen ihre Arbeit

  • Wir halten Kontakt zu den Selbsthilfeorganisationen der Betroffenen

  • Wir sind Mitglied im Bundesverband der Angehörigenpsychisch Kranker und arbeiten eng mit den Landesverbänden der anderen Bundesländer zusammen